Volvo XC60

Geschielt hab ich schon längere Zeit auf das kleine Volvo SUV. Im Juli waren wir dann bei Volvo Probefahren und ab da an war klar, das ein XC60 meinen C70 II ersetzen wird, nur über das Wann herrschte hier etwas Unklarheit.

Focus-Stacking | Elektronik im Dunkeln

Dieses Jahr habe ich sehr oft überlegt was ich machen könnte im Winter als Focus-Stacking Projekt. Viele gute Ideen habe ich bekommen von Freunden und Bekannten, meist sind es Ideen für Tabletop gewesen und vieles davon mit Bewegung…

Nightrace 2017

Was für ein geiler Tag! Jedenfalls war das Nightrace auch dieses Jahr wieder voll von Überraschungen, die sich quer durch alle Rennklassen zogen. Am Start waren die DST, Legend Cars, Formel 4 und 5, die ich fotografiert habe. Ausserdem waren noch Yokohama 1600 Challenge und DEC Langstreckenlauf mit dort.

Racing, Reisen, Fotografie

2003 habe ich mit dem Fahren auf Rennstrecken in Dänemark auf dem Padborg-Park angefangen. Eigentlich wollte ich auch nur mal etwas schneller fahren und den eigenen Grenzbereich ausloten, als es auf einer Landstrasse halt möglich ist, ohne mich in einem Bereich zu bewegen, in dem ich meinen lebenswichtigen Führerschein für die nächsten paar Jahrhunderte abgeben muss.

Einfach und gut, Canon 6D.

Mit ihr habe ich lange gehadert, ich wusste nicht, ob ich sie brauchen kann oder nicht. Als dann langsam die Gerüchte über die Mark II aufkamen, habe ich mich nicht zuletzt durch den guten Preis von 1200 Euro in der Weihnachtsaktion von AC Foto dazu entschieden, sie zu nehmen.

Volvo V40

Bekommen haben wir ein Volvo V40 T2 in Mussel Blau in der Momentum Ausstattung mit einem 2 Liter Turbo Motor mit 122 PS. Im Gegensatz zu dem Kia mit seinem 1,6 L Sauger mit 135 PS st der Volvo deutlich spritziger zu fahren. Knapp über Standgas hat man das Gefühl, das die volle Leistung zur Verfügung steht, fährt sich quasi wie ein Diesel.

KIA Cee´D

Macht zusammen 16900€ für einen nagelneuen Kia Cee´d 1,6 GDI mit 135 PS in der dänischen Premium Plus Ausstattung, die ähnlich ist, wie der deutsche Spirit der etwas über 22000€ kostet.

Refreshed

Gestern wurde ich Refreshed, oder wie immer man so einen Abend nennen mag. Die Gruppe Refreshed hat das Andersen Hüs wie schon im letzten Jahr ordentlich gerockt.

So wird Fernsehen gemacht

Irgendwann am Sontag beim CRAA 2017, als ein paar Rennen liefen, die mich nicht ganz so doll interessieren und auch meine Speicherkarten sich gut füllten, so das ich etwas mehr aufpassen musste was und wen ich fotografiere, machte ich mich auf den Weg durch die zugegeben teure Wohngegend am Mindepark zum Infield, wo auch viele Aktivitäten zu bestaunen waren, um etwas Essbares zu finden.