Good bye

Friesenbiker geht in den Standby, zumindest was den Motorsport angeht. Durch meinen Jobwechsel und auch dadurch bedingt, das ich für meine Freizeit für nächstes Jahr andere Pläne habe, höre ich bis auf weiteres mit der Motorsportfotografie auf.